Enzym Peeling

Peel Dich schön♡

 

Was ist ein Enzym Peeling?

Zunächst einmal was ist überhaupt ein Enzym Peeling?  Enzyme sind Moleküle, die den Abtransport von Ablagerungen im Körper beschleunigen. Diese Eigenschaft nutzt auch die Kosmetik für sich. Bei normalen Peelings werden Hautschüppchen und ähnliches durch mechanische Reibung entfernt. Ein Enzympeeling ist hier viel sanfter. Auch die Zellerneuerung und die Kollagenproduktion werden angeregt.

Auch bei sensibler und trockener Haut ist ein Enzym Peeling deshalb oft gut geeignet.

 

Wie wende ich ein Enzym Peeling an?

Die Regel ist meistens: Nicht zu viel des Guten. Es sollte reichen alle zwei bis vier Wochen die Haut zu peilen, je nachdem wie gut es ist oder auf die jeweilige Haut reagiert. Wenn das Gesicht vorher mit warmem Wasser gewaschen oder etwas Wasserdampf angewendet wird, öffnen sich die Poren und die Haut ist optimal vorbereitet. Nach dem Peeling sollte zu einer sanften, feuchtigkeitsspendenden Creme gegriffen werden, vor allem bei trockener Haut.

 

Enzym Peelings im Vergleich:

Wir vergleichen zwei der best bewerteten Enzym-Peelings:

  1. Ongaro Beauty Bio-Enzym-Peeling (19,95€ / 120 ml)
  2. Martert Cleansing Enzym Puder  (17,25€ / 40 g)

Ongaro Beauty:

Inhaltsstoffe:

Das Enzym Peeling enthält Apfelstammzellen, Fruchtenzyme und Peptide. Das Peeling ist frei von Sulfaten, Petrolatum, Mineral Öl & Parabenen. Keine Tierversuche!

Konsistenz:

Die Konsistenz ist gelartig und wird nach dem Auftragen flüssig.

Anwendung:

Nach dem Einmassieren soll das Produkt etwa eine Minute einwirken. Danach kann es mit kreisenden Bewegungen und lauwarmem Wasser entfernt werden. Laut dem Hersteller kann man es bis zu viermal pro Woche anwenden.

Fazit

✓ für alle Hauttypen geeignet

✓ sehr gute Inhaltsstoffe

✓ hält was es verspricht: verfeinert das Hautbild

✓4 Sterne ★ bei 33 Bewertungen auf Amazon

Martert Cleansing Puder:

Inhaltsstoffe:

Das Enzym Peeling wirkt mit dem Enzym Papain aus der Papaya.

Konsistenz:

Das Produkt kommt in Puderform.

Anwendung:

Eine kleine Menge Puder auf die Hand geben und dann mit Wasser aufemulgieren, bis eine Art Paste/Schaum entsteht. Den Schaum dann in das angefeuchtete Gesicht 1-2 min einmassieren und dann abspülen.

Fazit

✓ für alle Hauttypen

✓ Haut wird feinporiger und wirkt frischer

✓ entfernt auch Fett, Make-up-Reste etc.

✓ 4,5 Sterne ★ bei 56 Bewertungen auf Amazon

noch einmal der direkte Vergleich:

Ongaro Beauty Peeling

✓ für alle Hauttypen geeignet

✓ sehr gute Inhaltsstoffe

✓ hält was es verspricht: verfeinert das Hautbild

✓4 Sterne ★ bei 33 Bewertungen auf Amazon

Marbert Cleansing Puder

✓ für alle Hauttypen geeignet

✓ Haut wird feinporiger und wirkt frischer

✓ entfernt auch Fett, Make-up-Reste etc.

✓ 4,5 Sterne ★ bei 56 Bewertungen auf Amazon

In diesem Video-Beitrag wird noch einmal kurz erklärt, wie Peelings funktionieren und welche Arten es gibt: